Tom Lenk NerdgasmNeben seiner Filmkarriere, Tom Lenk (Andrew Wells in Buffy the Vampire Slayer und Angel gegen) insbesondere hergestellt Ein-Mann-Show und Musicals wie Rock of Ages oder Fett. In 2011, Tom Lenk begab sich auf eine Tour durch die Vereinigten Staaten und Kanada mit einem Ein-Mann musikalische Show mit dem Titel Nerdgasm (buchstäblich “un orgasme de Nerd-”). In dieser Show, Tom Aussenseiter gemeinsamen Anekdoten über seine Rollen, sondern auch sein Leben und den Status von Homosexuell Schauspieler. Das Erreichen einer seiner Träume, Tom die Chance, seine letzte Vertretung machen Festival Fringe d'Edimbourg, das größte Kunstfestival der Weltbühne.

Tom beschlossen, eine Dokumentation über die Entstehung seiner Show zu schießen bis zu seinem letzten Auftritt in Schottland. Die 6 Juni 2011, Er startet Kampagne Kickstarter an den Autor Projekt zu subventionieren 15 000$. 20 Tage später, Das Projekt ist komplett mit insgesamt finanziert 20 898$.

Ursprünglich mit dem Titel "Wen ich glaube, ich bin ?" ("Worauf ich mich selbst zu finden ?"En VF) Dokumentarfilm tauchte vier Jahre später, März, sowie ihre Show Nerdgasm und ist mit dem Vail Film Festival im Bundesstaat Colorado vorgestellt. Eine Woche später, die Dokumentation wird an der Boston LGBT Film Festival ausgestrahlt. Er ist aus dem Turm mehrere Festivals in den Vereinigten Staaten.

Tom Lenk Nerdgasm

Die offizielle Synopsis :
Tom Lenk hat stets zur Herstellung einer Darstellung seiner One Man Show auf dem Edinburgh Fringe Festival geträumt, das größte Kunstfestival der Weltbühne. Der Film begleitet die Reise der Tom in Geek-Kultur, als er, um seinen Traum zu machen, aber zu seiner eigenen Dämonen gleichzeitig kämpfen.

Diese "dorkumentaire"Da rief er, mi-documentaire Mikro "dork" (ein Depp, eine Person mit fremden Interessen), ist zum Teil auch eine Show-Film. Nerdgasm führt uns hinter die Kulissen seiner Show ungewöhnlich, wo Tom Lenk liefert uns seine ungewöhnlichen kreativen Prozess, aufregend, aber auch ein wenig faul an den Rändern. Von der Show-Proben in dem kleinen Theater Row in Los Angeles, um seine letzte Vorstellung in einem großen großen und historische Theater in England, Tom Truppen, Auf dieser Reise, seine persönliche Obsession Aussenseiter in Schottland erfüllen die Erkundung der unbekannten Stadt, auf den Spuren vonHarry Potter sondern auch Mythologie Loch Ness und leckere Würstchen. Die funkelnden und neurotische Persönlichkeit Tom wird auf der Bühne bei der Veranstaltung in den schottischen Highlands in einem Raum voller nostalgischen Fans der Zeit "zu seinBuffy".

Die einzigen Informationen, die wir über diese Dokumentation haben, ist ihr Direktor Andrew Putschoegl und Dauer (87meine) und zwei Poster. Kein Anhänger oder offizielle Release für jetzt geplant.

[Symbole Symbol =”facebook” color =”#1e73be” size =”16″]Offizieller Facebook Nerdgasm

[Symbole Symbol =”Video” color =”#000000″ size =”14″] IMDB Dokumentarfilm Blatt

[Symbole Symbol =”Laptop” color =”#81D742″ size =”16″] Kickstarter-Kampagne Documentary