Überhaupt gewundert, was es bedeutete, Türen in der Serie von Joss Whedon ? Für dich, sie nur Holz oder Metall manchmal waren, Buffy aber immer geschafft, einen guten Kick öffnen. Von Manuel Betancourt, ein junger Mann leidenschaftlich Video (und Buffy), Türen im Herzen der Reihe. Er interessierte sich für was bedeutet, Türen in der Reihe Buffy the Vampire Nachteile.

Finden, unten, Video-Analyse, und die Übersetzung gleich nach.

[vimeo url =”https://vimeo.com/135055005″] Video von Manuel Betancourt gemacht

Es ist etwas, das immer faszinierte mich über diese Art der Running Gag. Obwohl auf den ersten war es nur eine unerklärliche Besessenheit zu tun öffnen eine Tür, es wurde schnell eine wahre Obsession.

Ich erkannte bald, dass die Türen war ein zentrales Element der Serie. Danach, Ich habe darüber nachgedacht. Türen sind überall. Das eröffnet, zerstört werden oder es schließt. Sowie natürlich, dass zerschlägt den Kick.

Was ich meine ist, dass die Serie hängt von einer einzigen Tür. [Et là Buffy dit, “Willkommen in der Hölle Mouth”] Sie sind es, die das Eindringen von Vampiren zu halten. Es ist nicht verwunderlich, dass in der Saison 5, das Ziel ist, ein zu finden “Schlüssel” um ein öffnen “Tor”. Was ist ein wiederkehrendes Szenario eher qu'auront bemerkte die Fans der Serie.

Sie sehen,, in der Welt der Buffy, Türen verbergen Geheimnisse. Sie sind Metaphern der Verlust von Geist oder seine Sucht akzeptieren. Manchmal ist sie trauert, und symbolisiert Angst. Sie helfen dabei, Intimität zu schaffen, und erinnern uns an Menschen, die wir verloren. Sie können bieten Sie uns hoffen,, oder Verzweiflung.

En effet, schließen Sie die Tür schließlich die Gabe der Buffy.

Kredit — über Manuel Betancourt