Mit dem Zustrom von neuen Serien auf unseren Bildschirmen und DVD erscheinen, wird es zunehmend schwierig, neue Serie folgen, und noch schwerer zu beobachten alt. TV Verein 10 gründet ein Top 10 Episoden, die am besten die Engel-Serie. Dies kann nicht der 10 Top-, aber die 10 wesentliche Episoden zum Verständnis der Reihe (ohne zu sehen).

Buffy the Vampire Nachteile wird immer die Schaffung eines Fetisch sein Joss Whedon, und das aus gutem Grund. In den sieben Jahreszeiten (insbesondere zwischen Saison 2 und 5), Whedon hat ein Team von jungen Schriftstellern und sogar jüngere Spieler drehen, was hätte sein sollen ein Horror-Comedy-Serie für Teenager in einer frivolen ehrgeizigsten Reihe unserer Zeit inspiriert. Schnell, Buffy hat seine eigene Mythologie entwickelt und mit fortschrittlichen Ideen über Geschlechterrollen gemischt (Feminismus) und Jugend-Pass für Erwachsene.

A contrario, Engel, le spin-off de Buffy, wurde nie als kulturell interessant oder beliebt als ihre Schwester. Doch, Team Joss Whedon bietet einen größeren und arbeitete mühelos (viele von denen, die auf Buffy begonnen, sind gekommen, um zu bringen, was sie gelernt). Die Verfasser der Engel sind Teil der Creme de la Creme des Fernsehens, welche Tim Minear (Amerikanische Horrorgeschichte), David Fury (Verlorene, Franse, Hannibal), Steven S. De Ritter (Spartacus, Dardevil), Shawn Ryan (Das Schild, Terriers), Marti Noxon (Mad Men, Unwirklich), Ben Edlund (Supernatural) und Jane Espenson (Battlestar Galactica, Es war einmal). Zusammen, sie Teil eines Grundkonzept sind – Ein Vampir, der Dämonen jagt und arbeitet als Privatdetektiv in Los Angeles – und schuf etwas reicher und tiefer als Joss Whedon hätte gedacht,. A l'instar de Buffy, Engel bringt eine Auswahl an bunten Charakteren , die schreckliche Dinge passiert, manchmal drängen gegeneinander.

In Engel, David Boreanaz nimmt den Charakter, den er für drei Spielzeiten auf Buffy gespielt : ein Vampir mit einem Ruf als blutrünstige Killer im Laufe der Jahrhunderte, Ein Fluch, seine Seele findet. Kurz nach der Ankunft in Los Angeles, Engel findet einen alten Bekannten in der Person von Cordelia Chase (Charisma Carpenter), , die Schauspielerin werden will, während der Arbeit für “Angel Investigations”, und schließlich die Entwicklung der Sehkraft durch Mächte,. Die erste Staffel von Angel ist im Grunde eine Reihe von übernatürlichen Untersuchungen. Nur mit dem Argument, dass das Universum der Serie wächst, zum einen durch die Einführung eines mächtigen Feind : Wolfram & Hirsch, ein leistungsfähiges Rechtsanwaltskanzlei, die Dämonen. Dann Zugabe Verbündeten Engel, Charles Gunn (J. August Richards), Wesley Wyndham-Pryce (Alexis Denisof) Importierte Buffy-Serie, Frühe wissenschaftliche Winifred “Fred” Bürkle (Amy Acker), und Sänger in einer Karaoke-Dämon Lorne (Andy Hallett). Später, Engel, neben seinem Sohn Connor kämpfen (Vincent Kartheiser) und seinem alten Rivalen in Buffy, Spike (James Marsters).

Für engagierte Fans von Buffy, Engel bietet die Möglichkeit, noch mehr Zeit im Weltall verbringen Buffyverse, haben sie so sehr geliebt zu Sunnydale. Aber, während die Probleme auf Buffy neigen dazu, mehr auf die Erde sein,, Engel in der Reihe, sie eine fast epische Ausmaße annehmen, wo jeder neuen Charakter fügt sein Korn nur, wenn die Folgen werden in der ultimativen Rolle wider, dass Angel wird am Ende der Welt zu spielen (er ist der Meister oder der Feind). Die Hauptaufgabe des Helden ist, hierher, sühnen für seine Vergangenheit als Angelus, seine Erlösung zu erreichen.

Wie sein Vorgänger, Engel spielt mit den Konventionen des Horror-fantasy beim Hinzufügen von Pop-Kultur verweist Schlüssel und breitete gut aufgestellt. Die Serie ist sowohl dunkle, hilarious und keuchte ein paar Mal, Aber mehr als alles, Die Serie ist sehr empfindlich auf die Bedeutung des am Leben und etwas erreichen. Es ist ein ehrgeiziges Saga, die den Kampf des Guten gegen das Böse erzählt; sondern berücksichtigt auch die kleinen Probleme des Lebens.

Manuskript (1.22)

Eine hohe Qualität der Saison 1 Engel ist, dass es in der Art der Darstellung der Folgen entwickelnden. So Passwort “der Fall der Woche” sehr Verfahrens mit ihren übernatürlichen Seite, das unaufhörliche Kampf gegen Wolfram & Hart. Später in der Saison, nach der Ankunft von Wesley (der seit Buffy in Scheu verloren), Engel Serie endlich seine Stimme gefunden als Heldensage witzig. Die letzte Episode der Staffel “Manuskript” wirkt wie ein zweites Pilotfolge, Ändern der Geist der Serie nahezu radikal, während, was funktionierte. Während der Episode, Drehbuchautor David Greenwalt zerstört Engel Versteck und wird von Oracles zu befreien, die die Verbindung zwischen Cordelia und die Kräfte waren. Es führt einen neuen Charakter, Gunn, ein Jäger der Vampire leben auf der Straße, und die berühmte Prophezeiung Shanshu. Letzteres sagt voraus, dass Angle (oder jemand, ihn zu mögen, un champion), wieder, nachdem er machte viele gute Taten zu Menschen. Damit, Engel-Serie ist diese Mischung aus Horror, Fantasie und schwarze Serie mit einem vielfältigeren Besetzung und einem sehr großen Zweck auf Buffy.

Das Hotel du Mal (2.02)

Diese Episode zeigt, wie Engel hat seine Reihe von One-Shot verlassenen so sehr, dass es einfacher ist, zu dieser Episode Bogen sprechen. Grob, zwei Drittel der Saison 2 Engel zeigt die abstoßen Freunden, während er drastische Maßnahmen nimmt Bezug auf Darla seinem früheren Partner in crime (Julie Benz) und Drusilla (Juliet Landau). Dann, die Saison endet mit einer Storyline ein wenig seltsam, wo die Gruppe Reise in die Dämonendimension Lorne, wo sie Fred traf. Es gibt einige ziemlich beeindruckend Storyline für diese Saison, und doch ist der Ton wird durch ein Stand-Alone-Episode mit dem Titel eingestellt “Das Hotel du Mal“, , in dem Angel Investigations in einen alten Hollywood Hotel, in dem Engel lebten in Jahren bewegt 1950 (neben Kommunisten, Prostituierte, Homosexuelle, und andere “Unerwünscht” de l'Epoque). Mit einigen Anspielungen auf Filme wie Rebel Without a Cause, Psycho ou Imitation of Life, Regisseur David Semel und Schriftsteller Tim Minear verbinden sowohl die Umgebung des Engel-Serie mit alten Filmen. Und am wichtigsten, die Tatsache, die die lange Geschichte des Helden und seiner Erlösungsbedürftigkeit legt den Grundstein für diese zweite Saison und zeigt, dass die Dinge ändern. Die Episode zeigt auch, dass die Vergangenheit oft spukt diese.

Dämonen der Vergangenheit (3.05)

Wie für Buffy, Angel-Fans argumentieren häufig über ihre Lieblings-Saison. Ist dies die zweite, die die Serie bietet ein breiteres Universum ? Der fünfte, die sich perfekt ergänzt die Serie mit schweren (aber inspirierend) Entscheidungen ? Oder dritten, qui ... okay, Es gibt nicht wirklich langweilig zu tun. Dies ist der dritte, Punkt endgültig. Die meisten der besten Schriftsteller der Joss Whedon war von der Saison 3 (einschließlich Greenwalt, Minear, Noxon et Fury), Arbeit an einem komplexeren und interessantes Szenario, mit Zeichen unter grausamen Entscheidungen, die nicht immer funktionieren. Und am wichtigsten, Saison eingeführt Charakter Fred, die schnell zu einer der beliebtesten Charaktere aus der Serie. Er wächst vor allem in den Folge Children of the Past, wo sie am Rande des Ausscheidens aus Los Angeles, um mit seinen Eltern verlassen vor der Realisierung, dass es wirklich ein Teil der Engel-Team. Es ist schwer, nicht zu jemandem, der seinen geistigen Zustand, wie beschrieben, zu lieben : "Oh, ah, sprudelnd. Irgendwie komisch und ... fizzy. Aber aufgeregt. Und ein wenig traurig,. Dankbar. Sorta vorsichtig glücklich. Erleichtert und besorgt zugleich. Leicht übel, während immer noch bein ... hoffnungsvoll?"

Geburtstag (3.11)

Ein Grund, warum die dritte Staffel von Angel ist einer der Favoriten ist, dass trotz seiner langen Erzählbögen, sie manchmal überrascht uns mit kürzeren Geschichte. Mere Smith, scénariste (zu wenig bekannt) Engel verdient alle Anerkennung für das, was diese große Folge “Geburtstag“, in denen Cordelia hat einen Überblick über die Leben, das sie gehabt haben könnte, wenn sie Engel nicht getroffen hatte und sie wurde TV-Star. Zusätzlich zu seiner generischen sitcom lach “Cordy!”, Episode stellt uns den Dämon überspringen, von David Desman Lieblings. Was passiert in dieser Episode haben Konsequenzen später in der Serie, aber im Augenblick, die Folge ist erfinde, unterhaltsam, von den anderen unterscheidet, und auch ein Indikator, der die kreativen Team der Serie zeigt Engel weiß sehr gut, die Zeichen.

Die Wings of Eternity (3.13)

Die Anwesenheit von Joss in der Engel-Serie ist nicht als melde sie in Buffy war. Aber er manchmal seine Geschäftsführer Position, die Zügel zu nehmen gespielt. Irgendwie, Folge “Die Wings of Eternity” ist die Version von Angel “Das Spektakel beginnt“, außer daß anstelle von Songs, gibt es die mystischen Ballettszenen. Wenn Engel fordert seine Freunde, ihn in die Oper zu begleiten, um ein Spiel, das ihn zum Weinen brachte sehen 1890, er erkennt, dass die fesselnde Ballerina (von Summer Glau gespielt) es ist die gleiche ist 2 Jahrhunderte. Engel will dann lassen Sie die Tänzer dieses Fluches, die sie benötigen, um Nacht für Nacht für mehr als ein Jahrhundert zu wiederholen die gleiche Leistung. Aber die Folge tatsächlich konzentriert sich auf die Hauptfigur, um die eigenen persönlichen Emotionen zu verwalten, unterziehen sich bösen Zauber hinter den Kulissen der Oper. Joss Whedon verwendet dann diesen Mechanismus, um die Komplexität des Verhaltens und der menschlichen Beziehungen erklären,.

Unverzeihlich (3.17)

Die meisten Episoden der Saison 3 Diese Liste kann, ohne wirklich zu wissen, die Gesamtgrundstück der Saison zu sehen. Aber dies ist nicht der Fall mit anderen Episoden der Saison 3 die so konstruiert wurde, so dass die Geschichte in allen Episoden vorliegen. Die Folge “Unverzeihlich” würde wenig Sinn für jemanden, der nicht sieht, die haben 16 Episoden, die ihr voraus, aber es ist dennoch der Erzählung der Saison sehr wichtig 3 dâ € ™ Engel. Hier, Wesley lieber eine alte Prophezeiung über Engel und nicht seine Freunde glauben,, die dann die zu ihnen verraten und laufen weg mit Baby Connor, führt fast bis zu seinem Tod. “Unverzeihlich” ist interessant und ergreifend. Dies ist die Art der Folge, dass die Fans mit einem wunden Herzen und der Wunsch, später weiß, hinterlässt.

Seelenlos (4.11)

Im selben Jahr gab die Joss Whedon Firefly und Buffy beendet, Engel der Serie war in seiner dunkelsten Tage, und die niedrigste seit der Saison 1. (Es ist wahrscheinlich nicht mit der Serie, die zu seiner Zeit konzentriert sich 4 Connor, Das ist einer der meist gehassten Charaktere.) Das beste, Jahreszeit 4 Engel funktioniert wie ein “Studie” der Finsternis / Böse, unter Berücksichtigung, was jedes Zeichen werden würde, wenn sie ihre schlimmsten Instinkte erliegen. Und dieses Thema ist im Herzen eines der stärksten Lichtbogen in dieser Saison, wenn die Gruppe Angels Seele absichtlich zu entfernen, um Angelus werden, zu Informationen, um die Apokalypse zu stoppen erhalten. Der Plan nicht wie geplant; und die Folge eskaliert in excellence, als Helden eines nach dem anderen zu realisieren, was sie taten, während sie von Angelus verspottet sagt ihnen, ihre Wahrheiten. Es enthüllt Geheimnisse, zerbrochene Beziehungen, da Angelus nicht mit Höflichkeiten Mühe.

The Evil Puppet (5.14)

Eine der bemerkenswertesten Aspekte der Engel-Serie ist, dass die Autoren waren immer auf der Suche nach neuen Ideen, um das Konzept der Serie zu erneuern. La fin de la saison 4 völlig verändert die Serie, Engel Platzierung vor Wolfram & Hart; Jahreszeit 5 nach dem Ergebnis dieser Wahl (während bringen Charaktere aus Buffy; Spike zu Harmony). Die 5. Saison kehrt zu typischen Format “Eine Episode, ein Ding”. Die Folge “The Evil Puppet” ist einer der Fans Lieblings-Episoden, vor allem, weil sie in eine reizvolle Änderungen puppet Engel mürrisch aussehen. Aber “The Evil Puppet” Auch als Gunn und berufliche Krise bezeichnet (wo er versucht, zu ändern, um mehr als nur Muskelgruppe zu werden), und eine neue Romanze zwischen Engel und Nina. Allgemein, die Folge ist lustig und schlägt vor, dass diese Zeichen einen Weg finden könnte, trotz, wer sie sind, glücklich zu sein und was sie tun. Doch, Folge Ein Loch in der Welt ankommen ...

Ein Loch in der Welt (5.15)

Voll und produziert von Joss Whedon geschrieben (was selten geschieht auf Engel), die Folge ist eine Säule der Serie und fast eine Doktorarbeit über das Leben. Nach Wesley endlich, was er wollte, mit Fred, Whedon uns immer schwer, wenn Fred wird von einem alten Dämon namens Illyria infiziert. Dies ist eine Folge Stauch, noch, Whedon im Schneckentempo die Episode als ein Herzschlag Abenteuer, in dem die Gruppe tut alles, was er kann, um zu ihrer Freunde sterben zu retten. Whedon zeigt uns, wie auch die beste von uns muss Verantwortung übernehmen und, auch wenn es uns für immer verändert. Der Charakter der Engel erkennen, sie sind manchmal nicht Größe und die Kräfte des Bösen sind immer vorhanden und hinterhältig. Freds Tod wird ein Loch in die Welt zu verlassen.

Die Ultimate Fight (5.22)

Die Grausamkeit der Episode Ein Loch in der Welt wird erheblich durch die letzte Episode der Serie gedämpft, Das ist einer der besten. Seit Anfang der Saison, Engel kämpft mit der Tatsache, ob es möglich ist, eine korrupte Organisation von innen ändern, ohne sich selbst beschädigt. Bildlich gesprochen, Tod / Besitz von Fred beantwortet die Frage,. Doch, Folge “Die Ultimate Fight” stark präsentieren das Konzept “weiter kämpfen, auch wenn es unmöglich scheint,”. Da das Ende der Welt Ansatz, Engel gibt seinen Freunden und Kollegen eine Atempause letzten Tag zu tun, was sie wollen, bevor sie Horden von Dämonen. Im Bewusstsein, dass sie nicht ihre für ein paar Stunden zu leben, sie entscheiden, sie unvergesslich. Es bleibt der letzte Beitrag in der Reihe : Es ist immer besser, um auf bessere Tage zu denken, aber erliegen Zynismus.

Quelle — über AV CLUB