- Die Folge #18 berechtigt Old Demons, Abschnitt 3 (Veterans Demons, Abschnitt 3) veröffentlicht wurde 19 Im August letzten Jahres das US-. Il s’agit du 18th Episode der Saison 10 und die dritte und letzte Episode der gleichnamigen Bogen. Vous trouverez, unten, die couvertures, die preview et surtout la review complète die Folge. Bonne lecture 🙂

[Abschnitt label =”Covers” anchor =”couvertures”]
Cliquez sur les images pour les voir en taille réelle

[Abschnitt label =”Vorschau” anchor =”preview”]

[Abschnitt label =”Review” anchor =”review”]

Review

[Benachrichtigung Variation =”Alarm-Gefahr”]Attention aux spoilers ! Vous êtes prévenus[/box]

Die 18. Episode der Saison 10 Buffy the Vampire Nachteile markiert das Ende des Regenbogens alten Dämonen und das Ende der Cross Over zwischen Buffy und Angel. Tatsächlich, Wir halten einige Sekunden, um auf diesem schönen Cover von Steve Morris entworfen Kommentar. Dieser besticht sowohl in Bezug auf die Qualität der Zeichnung (und Farbe) auf der Ebene der Sinne. Buffys “lose” Engel, während er sein Kreuz Halskette löst er sie in der Saison gegeben hatte, 1. Die Symbolik ist leistungsfähig genug, hier seit Buffy fühlt sich Engel aufgibt für eine gute, indem er das Kreuz, die immer zu ihm in Verbindung gebracht wurde.

Was die Episode selbst, es ist eine direkte Fortsetzung der vorherigen Episode, wo Engel hatte ein Schwert in den Bauch gestoßen Spike. Vom Teufel Archaeus manipuliert, Engel n'arrive pas (im Gegensatz zu Spike) um seinen Einfluss zu widerstehen. Spike Unterstützung in den Sinn wieder beim Vergleich Archaeus und Angel Vater, an wen er wollte immer zur Genehmigung gehorchen. Wir sind ganz nett Rückblenden, die uns der Saison erinnern, mit dem Titel 2 de Buffy. Parallel, Wir haben das Recht, schöne (kraftvoll) Szenen zwischen Buffy und Willow, die ihre Stärke zu kombinieren. So wenig Zeit, um qu'Archaeus entziehen, vor allem, wenn Buffy zerstörte die wenig Magie Brust (das ist der Schlüssel, um die Abmessungen für die Dämonen zu öffnen hält). Unglücklicherweise, was sie nicht sehen,, ist, dass der Bildhauer (Dämon ähnelt Fleisch und Mitglieder) mit den Stücken von Truhen geflohen !

Die Bande hat wenig Abwechslung, während seit D'Hoffryn schimpft sie ihnen zu sagen, dass der Bildhauer stahlen die Stücke von Truhen. Kein Sieg für unsere Helden, die mit einem bitteren Geschmack im Mund von diesem Kampf kommen. Schließlich, jeweils wieder in seinem kleinen Leben als Engel bittet, mit Spike sprechen. Er scheint sie angenommen haben, dass er und Buffy sind zusammen. Engel und Buffy sind ebenfalls nur wenige Minuten, wo haben gesehen, dass alles vergeben diskutieren, und dass ihre Beziehung scheint reifer als vor. Und, il s'en va ...

Im Flur des Gebäudes, Willow begleitet Engel, wo sie ihr wahres Gesicht zeigt, : Es hat in der Tat überhaupt nicht die Beziehung zwischen Buffy und Spike akzeptiert, besagt, dass es nicht von Dauer, dass Vampire nie ändern. Alle seine kleine Rede mit Buffy und Spike war nur eine Nebelwand, da er nicht die Hälfte der Meinung. On n'a pas geschickt qu'Angel Evolue, noch verändert, noch akzeptiert. Doch Buffy hat seine Wahl getroffen.

Die 18. Episode war sehr gut, sowohl in Bezug auf Zeichnung schriftlich. Er schließt sehr gut beugen alten Dämonen und stellt daher einen Rahmen für den Rest der Saison : Archaeus brachte drei alten Dämonen : Die Herrin, Bildhauer und Ames Verschlinger, und, alles, was sie, um eine Tür für dämonische Dimension, die Welt zu erobern öffnen möchten. Die Geschichte wird gelegt, solide, gut gebaut ! Unsere Helden setzen ihre unterschiedlichen, werden stärker und geeinter denn je. Dieser zweite Teil der Saison sieht sehr gut aus. Highly später !